Walsklett im Löbbecke Museum PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Administrator   
Donnerstag, den 24. September 2009 um 05:11 Uhr

Das Löbbecke-Museum kann auf eine lange Geschichte zurückblicken. 1987 bezog man den Neubau, eine in Deutschland einmalige Verbindung von Museum und Aquarium/ Terrarium. In der Eingangshalle des eindrucksvollen Baus findet man neben einem Walskelett auch die Eselspinguine. Im Laufe des weiteren Rundgangs kann man viele biologische Zusammenhänge kennenlernen. Dieses Teilpanorama stammt aus der virtuellen Besichtigung die ich vor Jahren in Java programmiert habe.

wal760wal760wal760
links stop rechts

Zuletzt aktualisiert am Donnerstag, den 24. September 2009 um 05:18 Uhr
 

Kategorien

911 Mistery WTC Der Anschlag am 11 September 2001 auf das World Trade Center in New York jährte sich in diesem Jahr zum 8 ma...
 
sternstunde11Der Mond als riesiger Ball mit 25 Metern Durchmesser schwebt bis 10. Januar 2010 im Rund des Oberhausener Gasometers. Auf dem Mondballon wird nach einer Idee des Fotografen Wolfgang Volz mit Hilfe von Satelliten-Bilddaten ein realistisches Abbild des Erdtrabanten gezeigt.

Sternstunden im Gasometer Auf der Gasdruckscheibe finden sich kultische Relikte, historische Fernrohre, Messgeräte, Himmelskarten und a...
 

Fotogallerie

  • Bilder   437
  • Kategorien   9
  • Aufrufe   398480
  • Kommentare   5879
  • Bewertung   7

Statistik

HeuteHeute275
GesternGestern268
Diese WocheDiese Woche1022
Dieser MonatDieser Monat4054
GesamtGesamt504827